Regeln für eine friedliche Pause

 

Die 7 goldenen Regeln für eine friedliche

Pause

an der Grundschule Karlstein

Auch in der Pause wollen wir uns alle wohlfühlen. Deshalb halten wir uns an folgende Regeln:

1. Unsere Schule ist eine gewaltfreie Schule. Schläge und Ausdrücke sind verboten. Schlägereien auf dem Schulgelände werden bestraft.

2. Alle Kinder gehen ruhig, ohne zu drängeln und zu schubsen, in die Pause und wieder zurück.

3. Niemand verlässt das Pausenhofgelände.

4. Wir achten auf Ruhezonen.

5. Da die Pause bei jedem Wetter im Freien stattfindet, brauchen alle robuste Kleidung.

6. Bei passendem Wetter dürfen Spielgeräte verwendet werden. Die Entscheidung trifft die Pausenaufsicht.

7. Die Lehrkräfte nehmen die Probleme der Kinder in der Pause ernst.